M27 Hantelnebel in HSO

Die Mitglieder der Fachgruppe Astrofotografie haben sich zum Ziel gesetzt, die zahlreichen, von Auge meist nicht sichtbaren astronomischen Objekte abzubilden und deren Natur sichtbar zu machen. Unterschiedliche Aufnahmeverfahren oder Vergleiche mit früheren Aufzeichnungen liefern wertvolle Erkenntnisse über die Eigenschaften der Objekte und deren zeitlichen Veränderungen. Nebst der Anwendung bewährter Aufnahme- und Bildbearbeitungstechniken engagieren sich die Mitglieder auch in der Evaluation neuer Methoden. Dank der ästhetischen Veranschaulichung und Sichtbarmachung der astronomischen Objekte tragen die Mitglieder der Fachgruppe wesentlich dazu bei, das Verständnis über Natur und Kosmos in der breiten Bevölkerung zu verbreiten und zu stärken.

Website der Fachgruppe: www.astrofoto.ch

Moderator: sterngucker

Antworten
Benutzeravatar
RononDex
Nutzer
Beiträge: 13
Registriert: 06 Nov 2021, 12:11
SAG Sektion: 1 Aarau AVA Astronomische Vereinigung Aarau
Kontaktdaten:

M27 Hantelnebel in HSO

Beitrag von RononDex »

Hallo zusammen

Ich habe mich einmal am Hantel-Nebel versucht. Mein Ziel war es die dunklen Teile des Nebels sichtbar zu machen. Das S-II diente vor allem der Kontrasterhöhung der Kreuzstruktur im Zentrum.
Die Bearbeitung diesse Photos gestaltete sich ausserordentlich schwierig, da das Zentrum sehr hell ist und der herumliegende Nebel sehr dunkel.

Bild

Für mehr Infos und volle Auflösung siehe https://theuberger.ch/post/astrophotogr ... 20803-m27/

Belichttungszeiten:
Baader Ha 7nm: 110 x 300s
Astronomik OIII 6nm: 96 x 300s
Baader SII 8nm: 36 x 300s
Total: 20h 10min

Aufgenommen mit: RC8", QHY163m, Losmandy G11
Benutzeravatar
Via_Lactea
Nutzer
Beiträge: 3
Registriert: 08 Aug 2021, 17:33
SAG Sektion: ---ICH BIN KEIN SAG MITGLIED---

Re: M27 Hantelnebel in HSO

Beitrag von Via_Lactea »

Ave Tino

Chapeau; der Hantelnebel Sieht super aus.
Darf ich fragen welche Gain / Gain-Offset du hattest.

lg john
Benutzeravatar
RononDex
Nutzer
Beiträge: 13
Registriert: 06 Nov 2021, 12:11
SAG Sektion: 1 Aarau AVA Astronomische Vereinigung Aarau
Kontaktdaten:

Re: M27 Hantelnebel in HSO

Beitrag von RononDex »

Vielen Dank :)

Für Schmallband nutze ich Gain 200 mit OFFSET 75, für LRGB 100 Gain mit 50 Offset
Benutzeravatar
Via_Lactea
Nutzer
Beiträge: 3
Registriert: 08 Aug 2021, 17:33
SAG Sektion: ---ICH BIN KEIN SAG MITGLIED---

Re: M27 Hantelnebel in HSO

Beitrag von Via_Lactea »

Danke für den Beitrag / Input,
Ich hatte letzten Donnerstag die Gelegenheit genutzt, die gleiche DSO zu fotografieren. Natürlich hatte ich nur 1,5 Stunden Belichtungszeit zur Verfügung - das Ergebnis könnte besser sein, wenn ich mehr Belichtungszeiten mache. Auch fehlt es an Schärfe, über Pi muss ich noch einiges lernen, um das richtig hinzubekommen.

Gruss john

Mein Pic: https://imj.ch/emissionsnebel/
Antworten