Pferdekopfnebel

Die Mitglieder der Fachgruppe Astrofotografie haben sich zum Ziel gesetzt, die zahlreichen, von Auge meist nicht sichtbaren astronomischen Objekte abzubilden und deren Natur sichtbar zu machen. Unterschiedliche Aufnahmeverfahren oder Vergleiche mit früheren Aufzeichnungen liefern wertvolle Erkenntnisse über die Eigenschaften der Objekte und deren zeitlichen Veränderungen. Nebst der Anwendung bewährter Aufnahme- und Bildbearbeitungstechniken engagieren sich die Mitglieder auch in der Evaluation neuer Methoden. Dank der ästhetischen Veranschaulichung und Sichtbarmachung der astronomischen Objekte tragen die Mitglieder der Fachgruppe wesentlich dazu bei, das Verständnis über Natur und Kosmos in der breiten Bevölkerung zu verbreiten und zu stärken.

Website der Fachgruppe: www.astrofoto.ch

Moderator: sterngucker

Antworten
phugi
Nutzer
Beiträge: 56
Registriert: 06 Sep 2018, 13:53
SAG Sektion: ---ICH BIN KEIN SAG MITGLIED---

Pferdekopfnebel

Beitrag von phugi »

Hallo
Einbisschen Pferdekopfnebel.

Nur mal 10 Bilder a 10 sek. mit ASA Astrograph 12 Zoll f/3.6.

Kamera ASI 294 pro

Gestackt in DSS, mache mich noch hinter APP mit mehr Bildern.

LG Peter
Dateianhänge
Total 200 Bilder a 10 sek. mit APP
Total 200 Bilder a 10 sek. mit APP
Total 10 Bilder a 10 sek mit DSS
Total 10 Bilder a 10 sek mit DSS

Benutzeravatar
B4silio
Nutzer
Beiträge: 35
Registriert: 23 Sep 2019, 23:17
SAG Sektion: 42 Zürich AGUZ Astronomische Gesellschaft Urania Zürich

Re: Pferdekopfnebel

Beitrag von B4silio »

WOW!

Fantastisches Bild, ich liebe es, wie viele Details in NGC 2023 enthalten sind! Insgesamt sind die Farben großartig!

Die Streifen im Rauschen sind wahrscheinlich auf nicht gut kalibrierte Darks zurückzuführen, hast du versucht, mehr Darks zu fotografieren und ein besseres Master zu machen? Eine andere Sache, die hilft, ist ein Superbias zu haben (braucht Pixinsight, um es zu machen), da es die Darks noch genauer macht.

Aber auf jeden Fall ist es ein wunderbares Bild!
RC 8", HEQ 5+, Canon 5D3 (unmodifizierte), ASI 183 MC-Pro

phugi
Nutzer
Beiträge: 56
Registriert: 06 Sep 2018, 13:53
SAG Sektion: ---ICH BIN KEIN SAG MITGLIED---

Re: Pferdekopfnebel

Beitrag von phugi »

Hallo Basilio

Schönes Kompliment, danke für die Tipps.

Es ist noch ein weiter Weg zum perfekten Bild, was mich sehr positiv stimmt ist jedoch mal ein solches Ergebnis, kann man sich ja mal ruhig anschauen.

LG Peter

Antworten