Mars drei Nächte vor Finale....

Die Mitglieder der Fachgruppe Astrofotografie haben sich zum Ziel gesetzt, die zahlreichen, von Auge meist nicht sichtbaren astronomischen Objekte abzubilden und deren Natur sichtbar zu machen. Unterschiedliche Aufnahmeverfahren oder Vergleiche mit früheren Aufzeichnungen liefern wertvolle Erkenntnisse über die Eigenschaften der Objekte und deren zeitlichen Veränderungen. Nebst der Anwendung bewährter Aufnahme- und Bildbearbeitungstechniken engagieren sich die Mitglieder auch in der Evaluation neuer Methoden. Dank der ästhetischen Veranschaulichung und Sichtbarmachung der astronomischen Objekte tragen die Mitglieder der Fachgruppe wesentlich dazu bei, das Verständnis über Natur und Kosmos in der breiten Bevölkerung zu verbreiten und zu stärken.

Website der Fachgruppe: www.astrofoto.ch

Moderator: sterngucker

Antworten
Benutzeravatar
oreoluna
Nutzer
Beiträge: 35
Registriert: 07 Jun 2019, 14:40
SAG Sektion: ---ICH BIN KEIN SAG MITGLIED---

Mars drei Nächte vor Finale....

Beitrag von oreoluna »

Hallo Zusammen.

Heute Nacht ging überraschender Weise der Himmel für 20min auf und ich hielt drauf. Die Opposition am 15.10.2020
können wir alle vermutlich in unseren Breitegraden begraben...... dafür sorgt das momentane Wetter garantiert.

00.38h MESZ
12.10.2020 00.38h MESZ .png
Self made Mini Map
Mars 12.10.2020.png
Mars Höhe zur Zeit der Aufnahme 47°, Seeing 6-7/10, Durchsicht 4/5.
6" Apo f8, TV 4x Powermate, GKC-ADC, ASI290mc + UV/IR Blockfilter.
CS Jozef
Benutzeravatar
peter
Nutzer
Beiträge: 123
Registriert: 19 Mai 2018, 17:59
Wohnort: Zürich
SAG Sektion: 42 Zürich AGUZ Astronomische Gesellschaft Urania Zürich
Kontaktdaten:

Re: Mars drei Nächte vor Finale....

Beitrag von peter »

Hallo Jozef

Super was du aus 20 Minuten Wolkenloch noch so herausholen konntest!

Gruss, Peter
8" SCT, Canon 700D unmodifiziert, AST8300B CCD
Benutzeravatar
oreoluna
Nutzer
Beiträge: 35
Registriert: 07 Jun 2019, 14:40
SAG Sektion: ---ICH BIN KEIN SAG MITGLIED---

Re: Mars drei Nächte vor Finale....

Beitrag von oreoluna »

Sali Peter.
Danke dir. Ich war gestern tatsächlich nochmals am Jupiter und Saturn..... Nicht berauschend aber, für die Jahreszeit ordentlich!

Jupiter um 19.26h MESZ, Az/H 20°. Saturn um 19.39h MESZ, Az/H 21°
Saturn Monde links von oben nach unten: Rhea, Euceladus, Thetys. Rechts aussen am Rand Dione.
13.10.2020 Jupiter und Saturn.png
Auch mit dem 6zöller aufgenommen, Daten siehe oben bei Mars.
CS Jozef
Antworten