Jubiläum: Astronom Simon Marius 1573 - 1624

In vielen astronomischen Sektionen der SAG befinden sich Mitglieder, die ein besonderes Interesse an der Geschichte der Astronomie haben oder diesbezüglich sogar über Spezialwissen verfügen. Es gilt, diese Personen zu eruieren und für sie einen sektionsübergreifenden Rahmen, wie z.B. diese Webseite, zu bieten. Des weiteren soll das vorhandene oder in der Fachgruppe erarbeitete Wissen zur Astronomie-Geschichte einerseits der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden und andererseits archiviert und so der Nachwelt erhalten werden.

Webseite der Fachgruppe: http://www.astronomiegeschichte.ch

Moderator: Jonas

Antworten
Benutzeravatar
Jonas
Nutzer
Beiträge: 39
Registriert: 21 Mai 2018, 18:18
SAG Sektion: 1 Aarau AVA Astronomische Vereinigung Aarau

Jubiläum: Astronom Simon Marius 1573 - 1624

Beitrag von Jonas »

Sehr geehrte Damen und Herren

Im kommenden Jahr hat der markgräfliche Hofastronom Simon Marius seinen 450. Geburtstag und im Jahr darauf den 400. Todestag. Die Simon Marius Gesellschaft nimmt beide Jubiläen zum Anlass, im Jahr 2024 an den süddeutschen Astronomen zu erinnern und ruft ein internationales Jubiläumsjahr unter dem Titel "Simon Marius 1573 - 1624" aus.

Wir laden Sternwarten und Planetarien, nationale wie internationale Vereine und Institutionen von professioneller Wissenschaft wie Amateurastronomie sowie öffentliche Einrichtungen und Einzelpersonen ein, sich mit Vorträgen, Ausstellungen, Publikationen etc. zu beteiligen. Auf dem Marius-Portal findet sich im Menü 2024 eine Präsentation, welche die Vorhaben skizziert.

Wir würden uns freuen, wenn Sie als Partner des Marius-Jubiläums auftreten oder den Aufruf bekannt machen wollten.

Bitte geben Sie mir kurz Bescheid, wenn Sie keine Infos zu Marius möchten.

Mit besten Grüßen

Pierre Leich
Präsident
Simon Marius Gesellschaft e.V.
Hastverstraße 21
D - 90408 Nürnberg

e-Mail: pierre.leich@simag-ev.de
Web: www.simag-ev.de
Antworten