Gesucht Infos zur Badener Montierung

In vielen astronomischen Sektionen der SAG befinden sich Mitglieder, die ein besonderes Interesse an der Geschichte der Astronomie haben oder diesbezüglich sogar über Spezialwissen verfügen. Es gilt, diese Personen zu eruieren und für sie einen sektionsübergreifenden Rahmen, wie z.B. diese Webseite, zu bieten. Des weiteren soll das vorhandene oder in der Fachgruppe erarbeitete Wissen zur Astronomie-Geschichte einerseits der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden und andererseits archiviert und so der Nachwelt erhalten werden.

Webseite der Fachgruppe: http://www.astronomiegeschichte.ch

Moderator: Jonas

Antworten
fastride
Neuzugang
Beiträge: 2
Registriert: 06 Okt 2021, 08:13
SAG Sektion: ---ICH BIN KEIN SAG MITGLIED---

Gesucht Infos zur Badener Montierung

Beitrag von fastride »

Hallo Zusammen

Hat jemand Informationen, insbesondere technische Unterlagen, Dokumentationen, Zeichnungen, Anleitungen zur Badener Monierung aus den 1960 Jahren von vermutlich von Herwin Ziegler.

Bin über jeden Hinweis froh.

CS

Konrad
Benutzeravatar
Richard
Nutzer
Beiträge: 57
Registriert: 09 Jun 2018, 20:48
Wohnort: Rifferswil
SAG Sektion: 11 ---
Kontaktdaten:

Re: Gesucht Infos zur Badener Montierung

Beitrag von Richard »

Hallo Konrad

Der folgende Link zeigt einen Hinweis im Orion auf diese Montierung (Band (Jahr): 7 (1962) Heft 75.

https://www.e-periodica.ch/cntmng?pid=o ... 7%3A%3A350

Weiter scheint die Aussenplatzmontierung der Sternwarte Chaisacher eine solche zu sein.

http://www.cheisacher.ch/instrumente.php
http://www.cheisacher.ch/instrumente.htm

Mitglieder dieser Gruppe haben sicher Informationen oder sogar Unterlagen dazu. Sepp Schibli, als sicherer Knowhowträger, ist leider seit kurzem nicht mehr unter uns.
http://www.cheisacher.ch/

Beste Grüsse

Richard
Benutzeravatar
Marfik
Neuzugang
Beiträge: 2
Registriert: 27 Mär 2021, 14:50
SAG Sektion: 3 Baden AGB Astronomische Gesellschaft Baden

Re: Gesucht Infos zur Badener Montierung

Beitrag von Marfik »

Hallo Konrad

Weitere Details wie eine Abbildung und Konstruktionszeichnungen wurden von Herwin Ziegler im Buch 'Das Fernrohr für jedermann' von Hans Rohr veröffentlicht. Dies bezieht sich auf die Auflage von 1983 (https://www.amazon.de/Das-Fernrohr-jede ... 3280014131), welche jetzt nur noch antiquarisch erhältlich ist.

Die Badener Montierung wurde im Team um Herwin Ziegler entwickelt und entspricht im Prinzip einer deutschen Montierung. Die beiden achstragenden Würfel sind in Gusstechnik hergestellt, deshalb wohl ausserhalb der Amateurmöglichkeiten. Die Achsen wurden über Synchronmotoren angetrieben.

Viele Grüsse,
Markus
Benutzeravatar
Richard
Nutzer
Beiträge: 57
Registriert: 09 Jun 2018, 20:48
Wohnort: Rifferswil
SAG Sektion: 11 ---
Kontaktdaten:

Re: Gesucht Infos zur Badener Montierung

Beitrag von Richard »

Hallo Konrad

Helen Wider hat inzwischen in der Chaisacher Gruppe recherchiert:

Sie schreibt: ....Bitte gib die Adresse von Hugo Bllickisdorf weiter:
hugo_bli@bluewin.ch
...Vielleicht noch der Hinweis,dass es eine solche Badener Montierung noch gibt....

Beste Grüsse

Richard
Antworten