Spektroskopische Versuche zu LTP

Die Mitglieder der Fachgruppe Spektroskopie beschäftigen sich mit der Beobachtung, Aufzeichnung und Analyse der Spektren von Sternen und weiteren astronomischen Objekten. Bei der Untersuchung von weit entfernten Sternen stellt deren Licht die einzige Informationsquelle dar. Daraus lassen sich jedoch höchst präzise und aufschlussreiche Erkenntnisse über Alter, Zusammensetzung und Zustand der Sterne gewinnen. Im Weiteren engagieren sich einige Mitglieder im Bau von Spektrographen unterschiedlicher Bauart.

Moderator: Michael Keiser

Antworten
Richard
Nutzer
Beiträge: 14
Registriert: 09 Jun 2018, 20:48
Wohnort: Rifferswil
SAG Sektion: Einzelmitglied der SAG
Kontaktdaten:

Spektroskopische Versuche zu LTP

Beitrag von Richard » 12 Nov 2019, 11:57

Hallo zuasammen

LTP (manchmal auch TLP) steht für "Lunar Transient Phenomena" und umfasst kurzfristig beobachtbare Phänomene auf der Mondoberfläche mit unterschiedlichen Ursachen. Details
dazu können im LTP Manual von Heinz Hilbrecht gefunden werden.

http://sonneonline.org/de/LTP-Projekt/LTP-Manual.pdf

Gegenwärtig ist eine LTP Kampagne angelaufen, welche von Heinz Hilbrecht von der VdS Fachgruppe "Sonne" initiiert und begleitet wird. In diesem Rahmen haben wir an der Sternwarte Bülach (CH), zusammen mit Heinz Hilbrecht und Stefan Meister, während der Vollmondphase vom 13.10.2019, eine spektroskopische "Trockenübung" durchgeführt (Terminator Colongitude: SSC∼91°). Als Hauptzweck sollten dabei praktische Erfahrungen bei der Lokalisierung und der nachfolgenden spektralen Aufzeichnung und Auswertung eines LTP Ereignisses gesammelt werden, damit später im Ereignisfall keine wertvolle Zeit verloren geht.

Das LTP Manual wird nun von Heinz noch um die "spektroskopische Dimension" erweitert werden. Bei unseren Tests stand der spektroskopische Nachweis möglicher vulkanischer Gasaustritte im Fokus, welche hauptsächlich um die Vollmondphasen, durch den so verstärkt wirkenden Sonnenwind, zu Emissionen angeregt werden können.

Für allfällige rein LTP spezifische Fragen, bitte ich Euch, direkt an Heinz Hilbrecht zu wenden. Beiliegend als Pdf findet Ihr die Ergebnisse unserer spektroskopischen Versuche.

Mit besten Grüssen

Richard
Dateianhänge
LTP und Spektroskopie V4.pdf
(538.51 KiB) 50-mal heruntergeladen

Richard
Nutzer
Beiträge: 14
Registriert: 09 Jun 2018, 20:48
Wohnort: Rifferswil
SAG Sektion: Einzelmitglied der SAG
Kontaktdaten:

Re: Spektroskopische Versuche zu LTP

Beitrag von Richard » 03 Dez 2019, 11:47

Inzwischen hat Heinz Hilbrecht das LPT Manual mit den Ergebnissen der spektroskopischen Versuche ergänzt:

http://www.vds-sonne.de/de/LTP-Projekt/ ... %202.0.pdf

Beste grüsse

Richard

Antworten