Prof. Andrea M. Ghez - Physiknobelpreis 2020

Die Mitglieder der Fachgruppe Spektroskopie beschäftigen sich mit der Beobachtung, Aufzeichnung und Analyse der Spektren von Sternen und weiteren astronomischen Objekten. Bei der Untersuchung von weit entfernten Sternen stellt deren Licht die einzige Informationsquelle dar. Daraus lassen sich jedoch höchst präzise und aufschlussreiche Erkenntnisse über Alter, Zusammensetzung und Zustand der Sterne gewinnen. Im Weiteren engagieren sich einige Mitglieder im Bau von Spektrographen unterschiedlicher Bauart.

Moderator: Michael Keiser

Antworten
Patricia
Nutzer
Beiträge: 26
Registriert: 30 Mai 2018, 22:02
Wohnort: Urdorf
SAG Sektion: 19 Zürcher Oberland AGZO Astronomische Gesellschaft Zürcher Oberland

Prof. Andrea M. Ghez - Physiknobelpreis 2020

Beitrag von Patricia »

Liebe Alle,

Am 30. und 31. August finden die Paul Bernays Vorlesungen an der ETH Zentrum statt. Dieses Jahr wird, die letztjährige Nobelpreisträgerin, Professorin Andrea Ghez über die letzten Entwicklungen von supermassiven Schwarzen Löchern erzählen.

Für die, die sich dafür Interessieren, findet ihr unten den Link für weitere Infos:

https://gess.ethz.ch/en/news-and-events ... -2021.html

Für die, die keine Zeit dafür haben: Die Vorlesungen werden aufgezeichnet und im Archiv gespeichert.

Ich wünsche euch unterhaltsame Abende.

Herzliche Grüsse und clear skies,

Patricia
Antworten