International Meteor Conference (IMC) 2019

Die Mitglieder der Fachgruppe Meteorastronomie beschäftigen sich mit den Meteoroiden, die bei der Kollision mit der Erdatmosphäre eine Leuchtspur (Meteor) generieren. Die Messung von Zeitpunkt, Richtung, Geschwindigkeit und Helligkeit der Leuchtspur erlaubt die Zuordnung zu einem Meteorstrom und somit (meist) zum Mutterkörper dieser Meteoroide. Aus dieser Kenntnis lassen sich grundlegende Aussagen über die Entstehung und Entwicklung kleinerer und grösserer Körper unseres Sonnensystems ableiten. Mit der Beobachtung und Aufzeichnung von Meteoren leistet diese Fachgruppe einen wissenschaftlichen Beitrag und hilft damit zu einem besseren Verständnis über unseren eigenen Werdegang.

Website der Fachgruppe: www.meteorastronomie.ch

Moderator: Jonas

Antworten
Benutzeravatar
Jonas
Nutzer
Beiträge: 23
Registriert: 21 Mai 2018, 18:18
SAG Sektion: 1 Aarau AVA Astronomische Vereinigung Aarau

International Meteor Conference (IMC) 2019

Beitrag von Jonas » 12 Jan 2019, 20:41

Hallo Meteor Beobachter

Die diesjährige International Meteor Conference (IMC) findet vom 3. - 6. Oktober in D - Bollmannsruh statt. Die überaus anregenden und gesellschaftlichen Tage beinhalten zahlreiche Kurzvorträge und Erfahrungsberichte aus der Meteor-Community sowie ein Rahmenprogramm (Ausflug oder Besichtigung). Die Teilnahme an dieser Veranstaltung kann ich ernsthaften Meteor-Beobachtern wärmstens empfehlen.

Weitere Informationen und die Anmeldung erfolgen direkt hier.

Es wäre schön, wenn die Schweiz auch wieder vertreten ist. Wer nimmt auch noch teil?

Herzliche Grüsse

Jonas

Antworten