Kommende Nacht: alpha Monocerotids

Die Mitglieder der Fachgruppe Meteorastronomie beschäftigen sich mit den Meteoroiden, die bei der Kollision mit der Erdatmosphäre eine Leuchtspur (Meteor) generieren. Die Messung von Zeitpunkt, Richtung, Geschwindigkeit und Helligkeit der Leuchtspur erlaubt die Zuordnung zu einem Meteorstrom und somit (meist) zum Mutterkörper dieser Meteoroide. Aus dieser Kenntnis lassen sich grundlegende Aussagen über die Entstehung und Entwicklung kleinerer und grösserer Körper unseres Sonnensystems ableiten. Mit der Beobachtung und Aufzeichnung von Meteoren leistet diese Fachgruppe einen wissenschaftlichen Beitrag und hilft damit zu einem besseren Verständnis über unseren eigenen Werdegang.

Website der Fachgruppe: www.meteorastronomie.ch

Moderator: Jonas

Antworten
Benutzeravatar
Stefan
Nutzer
Beiträge: 14
Registriert: 11 Jun 2018, 10:04
SAG Sektion: 22 Zürcher Unterland AGZU Astronomische Gesellschaft Zürcher Unterland

Kommende Nacht: alpha Monocerotids

Beitrag von Stefan » 21 Nov 2019, 09:53

Hallo zusammen

In der kommenden Nacht (etwa um 4:50 UT herum) könnte ein Ausbruch des alpha Monocerotids Meteorstroms stattfinden. Mehr Details unter https://www.meteornews.net/2019/11/06/l ... r-22-2019/ oder https://spaceweatherarchive.com/2019/11 ... GmE_e2zeso

Siehe auch die Info von Jonas, welche dazu am Sonntag an die ganze FMA-Mailingliste verschickt wurde.

Gruss
Stefan

Antworten