Mars, Saturn und Jupiter, 24.06.2020

Die Mitglieder der Fachgruppe Astrofotografie haben sich zum Ziel gesetzt, die zahlreichen, von Auge meist nicht sichtbaren astronomischen Objekte abzubilden und deren Natur sichtbar zu machen. Unterschiedliche Aufnahmeverfahren oder Vergleiche mit früheren Aufzeichnungen liefern wertvolle Erkenntnisse über die Eigenschaften der Objekte und deren zeitlichen Veränderungen. Nebst der Anwendung bewährter Aufnahme- und Bildbearbeitungstechniken engagieren sich die Mitglieder auch in der Evaluation neuer Methoden. Dank der ästhetischen Veranschaulichung und Sichtbarmachung der astronomischen Objekte tragen die Mitglieder der Fachgruppe wesentlich dazu bei, das Verständnis über Natur und Kosmos in der breiten Bevölkerung zu verbreiten und zu stärken.

Website der Fachgruppe: www.astrofoto.ch

Moderator: sterngucker

Antworten
Benutzeravatar
oreoluna
Nutzer
Beiträge: 28
Registriert: 07 Jun 2019, 14:40
SAG Sektion: ---ICH BIN KEIN SAG MITGLIED---

Mars, Saturn und Jupiter, 24.06.2020

Beitrag von oreoluna »

Die Planetenacht war lang und spannend! trotz der momentanen liederlichen Planeten-Höhe: Jupiter 20°, Saturn 21°, Mars 31°.
Einen Versuch war es auf jeden Fall wert gewesen, die drei Kugeln in einer Nacht einzusammeln.
C11 > 2800mm, Pierro ADC MK2, Luminanz ASI290mm, Farbe ASI290MC. EBV, Autostakkert, ImPPG, Fitswork,PS CS5.
C11 > Mars, Saturn, Jupiter 24.06.2020.png
CS Jozef

Benutzeravatar
B4silio
Nutzer
Beiträge: 53
Registriert: 23 Sep 2019, 23:17
SAG Sektion: 42 Zürich AGUZ Astronomische Gesellschaft Urania Zürich

Re: Mars, Saturn und Jupiter, 24.06.2020

Beitrag von B4silio »

Fantastico!

Die Kombination von Luminanz und One-Shot-Farbe scheint eine sehr schöne Möglichkeit zu sein, viele Details zu haben, aber auch Farben zu erhalten, die sehr natürlich aussehen!
Sehr schön, diese 3 himmlischen Nachbarn auf einmal zu sehen!

Ciao
Basilio
RC 8", HEQ 5+, Canon 5D3 (unmodifizierte), ASI 183 MC-Pro

Benutzeravatar
oreoluna
Nutzer
Beiträge: 28
Registriert: 07 Jun 2019, 14:40
SAG Sektion: ---ICH BIN KEIN SAG MITGLIED---

Re: Mars, Saturn und Jupiter, 24.06.2020

Beitrag von oreoluna »

B4silio hat geschrieben:
27 Jun 2020, 11:46
Luminanz und One-Shot-Farbe scheint eine sehr schöne Möglichkeit zu sein,
Sali Basilio.
Ich wollte mich nicht mit einem Filterrad abplagen..... und so geht es eben auch etwas einfacher.
CS Jozef

Antworten